Das Grabfeld

frankisch, thüringisch, grenzenlos

Anzeige
Das Grabfeld eine Region zwischen Bayern und Thüringen (Bildquelle Wikipedia)
Das Grabfeld eine Region zwischen Bayern und Thüringen (Bildquelle Wikipedia)

Die Lage des Grabfelds: Früher war es etwa das Gebiet der Karte im Dreieck Bayern−Hessen−Thüringen, heute nur der hell markierte Bereich im bayerisch-thüringischen Grenzgebiet.

Dennoch ist seine Ausdehnung größer als es von manchen Allianzen und Initiativen, die es gerade einmal auf die Umgebung zwischen Römhild und Bad Königshofen reduzieren wollen, dargestellt wird. Auf jeden Fall sind gemäß der Karte, die Städte Bad Neustadt, Mellrichstadt und Ostheim vor der Rhön hinzuzurechnen.Die Grenzen sind fließend und nicht klar definiert.

Hier finden Sie Städte und Gemeinden im Grabfeld mit Anfahrtswegen und Links zu deren Homepage. (hier klicken)

Marktplatz Grabfeld thüringisch, fränkisch, grenzenlos!

  • Der Bayernturm
    Der Bayernturm
  • Burg Bibra
    Burg Bibra
  • Bad Neustadt
    Bad Neustadt
  • Mellrichstadt
    Mellrichstadt
  • Römhild
    Römhild
  • Bad Königshofen
    Bad Königshofen

Der "Marktplatz-Grabfeld", bietet eine Plattform für die heimische Wirtschaft im fränkischen und thüringischen Grabfeld, sowie der angrenzenden Städte und Gemeinden. Wir betrachten die Region als Einheit, die es lange Zeit durch die deutsch deutsche Teilung nicht war und trotz vieler Bemühungen heute noch nicht ist. Anteile am Grabfeld haben die Landkreise Rhön-Grabfeld, Hildburghausen und Schmalkalden-Meiningen. Ziel ist es, die heimische Wirtschaft und das regionale Bewusstsein seiner Einwohner zu stärken.  

Hierfür bietet der Marktplatz-Grabfeld vielfältige Möglichkeiten: 

Fränkisch, thüringisch, grenzenlos!